customer-insights

Markt Hartmannsdorf, Austria,
30
August
2016
|
12:05
Europe/Vienna

VON CUSTOMER ANALYTICS ZU CUSTOMER INSIGHTS

Erkenntnisse aus der Hirnforschung und der Psychologie bestätigen den C3-Ansatz eines innovativen Customer Insights: Konsum ist selten eine ausschließlich nutzenorientierte Entscheidung. Experten sind sich einig, Emotionen spielen eine bedeutendere Rolle.

Wir bei C3 nutzen modernste Forschungsmethoden und Customer-Analytics-Verfahren, um nicht nur Kundenverhalten zu analysieren, sondern darüber hinaus Kundenbedürfnisse zu ermitteln und ihre Motive zu verstehen. Unser Ziel ist es, unseren Handelspartnern ein auf psychografischen Kriterien basierendes "echtes" Customer Insight zu bieten. Denn nur wer seine Kunden, ihre Bedürfnisse und Motive wirklich versteht, kann sie im passenden Moment mit den richtigen Angeboten optimal bedienen.

Dazu haben wir das Know-Center, Österreichs Spezialisten für Data-driven Business, Big Data und Cognitive Computing, ins Boot geholt, das uns mit einem erfahrenen Expertenteam aus unterschiedlichen Fachrichtungen im Bereich der Knowledge Discovery und des Social Computings unterstützt. Mit dem Ziel, entscheidungsrelevante Informationen zusammenzufassen, erarbeiten wir gemeinsam Lösungen zu Themen wie Suchtechnologien, maschinelle Lernverfahren, Wissensextraktion aus großen Datenbeständen, Visualisierung, Kontextualisierung und Personalisierung von Informationen. Schnittstelle dafür ist unser unternehmenseigenes Data Warehouse, das den Grundstein unseres Kundenbindungsprogramms darstellt.

Darauf basierend werden Auswertungen, Analysen und Prognosen über das gegenwärtige sowie zukünftige Kaufverhalten getroffen. Die dabei entstehenden Kundenprofile machen es uns möglich, Zielgruppen auf neuartige Weise zu definieren, differenzierte Verhaltensprognosen abzuleiten und ein optimales Targeting zu empfehlen. So können Waren, Dienstleistungen oder mediale Inhalte jedem Konsumenten individuell und auf seine Bedürfnisse hin – zum richtigen Zeitpunkt – angeboten werden.

C3 generiert auf diese Weise Mehrwert sowohl für Handelsunternehmen als auch für den Konsumenten: Dem Handel eröffnen sich neue Dimensionen der Neukundengewinnung und Kundenbindung, und der Konsument genießt über eine individualisierte Ansprache eine neue Qualität hinsichtlich Auswahl, Angebot und Information rund um seine täglichen Einkäufe. Und wir alle wissen – nur zufriedene Konsumenten binden sich gerne und nachhaltig.